Dienstag, 13. November 2018

Unaufhaltsam...

...rückt Weihnachten näher. Und so habe auch ich endlich meine erste Weihnachtskarte gemacht. Hurra!




Um den Eisbär Luke gut in Szene zu setzen, habe ich erst ein paar Schneeflocken clear embossed und dann mit Distress Oxides den Hintergrund gewischt.

Luke selber ist nur ein ganz klein wenig mit Zigs koloriert, ebenso sein Schatten und das Blau des Schnees.

Für den Schriftzug Frohes Fest habe ich ein Stück des gewischten Hintergrundes genommen und den Text daraus ausgestanzt. Das "Gestitchte" ist leider auf dem Foto nicht  so gut zu sehen, sieht aber in echt super aus. 

Hier noch einmal im Detail:


Ist Luke nicht niedlich????

Bis bald, Eure

Frieda





Eisbär Luke Medium mit Stanze "Frohe Weihnachten" Stitched Stanze Kuretake - ZIG Clean Color Real Brush 036 Light BlueRanger Distress Oxide Worn Lipstick

Montag, 12. November 2018

Danke

Zwischen der Weihnachtskarten- und Adventskalenderproduktion, brauchte ich mal wieder eine "Danke" Karte. Und da ich zur Zeit sehr verliebt in den kleinen Sandmann bin, habe ich ihn einfach mal auf ein Danke gesetzt! Das Danke ist aus einem Stück Papier, welches ich mit Alcohol Ink eingefärbt habe, ausgestanzt. Dann noch etwas Distress Farbe auf den Hintergrund, ein paar Spritzer dazu und fertig ist die Karte!


Diese Dinge habe ich benutzt:

https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p771_danke-mit-herz-stanze.htmlhttps://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p1132_stempel-set--traum-sandmann-.html

https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p833_ranger-distress-oxide-peacock-feathers.html
Alles Liebe
Eure
Kati

Sonntag, 11. November 2018

Stille Nacht, heilige Nacht

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch wieder eine interaktive Weihnachtskarte zeigen, genauer gesagt eine LED-Karte. Wenn man an die richtige Stelle drückt (diese ist mit dem "Push here"-Hinweis versehen), dann werden die Fenster der beiden Häuser erleuchtet. Für die Häuser habe ich die Häuser Stanzen verwendet. Den Hintergrund meiner Karte habe ich mit Distress Inks gestaltet. Für den eleganten Gruß habe ich einen Stempel aus dem Set Weihnachten elegant silbern  auf dem Hintergrund embosst.




Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag.

Liebe Grüße
Jennifer




Samstag, 10. November 2018

Adventskalender Time / mit kleinem Aua...

Hallo Ihr lieben,
es ist nicht mehr all zu lange Zeit dann haben wir den ersten Dezember und das heißt für Groß und Klein Adventskalender Time. 
Jeder freut sich auf die kleinen oder großen Kalender. Ich habe hier nun einen echt Mini Kalender :) 


Dann kommen wir direkt mit den Sachen die ich benutzt habe: 
Kalender Stempel


Natürlich ist der Mini Kalender auch gefüllt mit kleinen Schockistückchen. 



Und diese Stempel sind echt so so toll. Die haben einfach die Perfekte Größe. 


Und hier zum Thema "Aua" Ja ihr sehr richtig ich habe den kalender Stempel echt total zerschnitten. Und es war wirklich garnicht schlimm :) Man kann ihn immer noch zusammen setzen :) Und wenn Ihr das nicht machen möchtet kann ich euch noch ein tolles Stempelset vorstellen und zwar heißt es: Adventskalender Stempel Set und eine tolle Stanze möchte ich euch dann auch noch vorschlagen und zwar ist das die Streichholzschachtel Stanzen damit könnt ihr ganz schnell die tollsten kleinen Adventskalender machen. 

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen. Wir lesen uns nächsten Samstag wieder wenn Ihr mögt. 
Eure Mona 

Freitag, 9. November 2018

Dreiecksbox mit in Watte gepacktem Lama

Hallo alle miteinander,

heute zeige ich, Nadja, Euch eine weihnachtliche Dreiecksbox. 
Sie ist auch  prima für die Adventskalenderproduktion geeignet,
denn die Box ist schnell zusammengesetzt.
Ich habe weißen Karton mit Stencils im Zuckerstangen-Look eingefärbt, aber natürlich geht es fixer mit fertigem DP.
Der Clou ist aber das Weihnachts-Lama, das ich in Watte gepackt habe.

 Watte zerpflücken
Kleber an die gewünschten Stellen 
Watte anpressen
Evtl. noch mit Glitzerkleber der Watte den nötigen Weihnachtsglimmer verpassen.
und gut trocknen lassen.


Glitzerige Grüße,
Eure Nadja

Donnerstag, 8. November 2018

Mein kleiner grüner Kaktus...

 Hallo Ihr Lieben!
Ich hoffe, ich habe Euch mit dem Titel des Posts keinen Ohrwurm verpasst... Aber er passt einfach zu gut! Ich habe heute nämlich ein Werk mit dem süßen Set Kaktus zu zeigen:


 Entstanden ist eine Box zum Einzug in ein neues Heim. Und als Einzugsgeschenk gibt es einen kleinen Kaktus. Nein, nicht der auf dem Bild, den habe ich mir zum Fotografieren bei einer meiner Töchter geliehen. ;)


Zum Einzug passt natürlich eine Box in Form eines Häuschens. Ich habe hier die Milchbox verwendet. Die Seitenwände habe ich mit einer Schablone und hellgrauer Tinte "gemauert". Für das Dach habe ich zusätzlich zweimal die nicht gefalteten Teile des Dachs zusätzlich aus rotem Cardstock gestanzt, etwas länger als das eigentliche Dach zugeschnitten und auf die Box geklebt. 

Die Seitenteile sind mit kleinen Herzen und Fenster dekoriert.

Um die Box geschlossen zu halten, habe ich eine Klammer in Farbe des Dachs angeklipst und daran mit weißem Garn einen Schüsselcharm gebunden.


Auf eines der Seitenteile habe ich das süße Kaktus-Mädel und einen passenden Spruch zum Geschenk aufgeklebt. Das Mädel ist mit Copics coloriert.

So, und jetzt singen wir nochmal ne Runde: "mein kleiner grüner Kaktus...". 
Habt alle einen fröhlichen Tag!

Eure Kathrin

https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p1176_stempel-set--kaktus--.html https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p661_milch-box-stanze.html

Mittwoch, 7. November 2018

Mal ein anderer Adventskalender

Adventskalender liebe ich ja sehr, meine Tochterund mein Mann bekommen immer noch einen Adventskalender weil das für mich einfach zu Weihnachten dazu gehört...
Hier habe ich jetzt mal einen etwas anderen Adventskalender. Erstens ist er kleiner weil ja nicht immer so viel Stellplatz da ist und zweitens hat er nicht die klassische Form...


Der Kalender ist aufgebaut wie eine Tanne und hat, um Platz zu sparen, immer Doppelfächer...
Die einzelnen Fächer sind aus der Matchboxstanze gemacht. Leider finde ich die im Shop im Moment nicht, aber das ändert sich ja vielleicht noch...



Das Ganze soll natürlich auch schön aussehen, deshalb habe ich den neuen Weihnachtsmann mit Stolz geschwellter Brust davor gesetzt und ein paar Tannen noch in den Hintergrund. Rund umzu habe ich Füllwatte in Form von Perlfasern geklebt, denn die sind für mich der Inbegriff von Schneeflocken...
Da ich keine Tannenstanze besitze habe ich einfach die Eistüten aus dem Eisset genommen und die Stiele sind die Stämme, schon ist die schlichte Tanne fertig (nur falls ihr euch bei der Materialauflistung wundert was das Eisset da zu suchen hat *lach*)


Die Fächer sind dann mittig geteilt so das man die einzelnen Tage doch gut auseinander halten kann.


Ein bisschen geschmückt sollte die bescheite Tanne auch sein, deshalb sind noch ein paar Glöckchen mit drauf gekommen und natürlich mein geliebter Schnee *lach*.

Nun kommt die erklärte Auflistung der genutzten Sets.

Liebe Grüße Ivi

https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p1198_weihnachtsmann-mit-tanne-stempel.htmlhttps://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p873_eis-stanzen.html

Dienstag, 6. November 2018

Die Blätter fallen

Bei diesem traumhaften Herbstwetter wollen sogar die Blätter nur ganz allmählich von den Bäumen fallen... Von Weihnachtsstimmung bei mir noch keine Spur. Daher habe ich heute noch eine letzte Herbstkarte für Euch.




Die schönen Blätter aus dem Set "Baum und Blatt" sind mit Distress Oxides gewischt und dann ausgestanzt. Um die Lauboptik ein bisschen zu verstärken, habe ich sie leicht gebogen.


Der Schriftzug "danke" ist dreifach ausgestanzt und zusammengeklebt. Zum Schluss habe ich als Hingucker noch ein paar Enamel Dots draufgeklebt.

Vielleicht konnte ich Euch ja ein wenig inspirieren. Bis bald,
Eure
Frieda







"Baum & Blatt" Stanzen Danke mit Herz Stanze
Ranger Distress Oxide Carved Pumpkin

Sonntag, 4. November 2018

Weihnachtliche Shakerkarte

Hallo zusammen,

heute habe ich wieder eine interaktive Weihnachtskarte. Dazu habe ich "Schlitten-Felix" und das Frohe Weihnachten Circle Stempelset verwendet. Für den Rahmen des Shakerelements habe ich noch Kreisstanzen und für den kleinen Schneehügel im Shaker-Kreis eine Stanze aus dem Schatten Box Stanzen Set verwendet.
Zuerst habe ich Felix gestempelt, koloriert und ausgeschnitten. Dann habe ich den zweit größten "Frohe Weihnachten" Kreis auf hellblauem Papier silbern embosst und dann mit 2 passenden Kreisstanzen das Ganze ausgestanzt, so dass ich einen Rahmen für mein Shaker-Element habe. Den Schneehügel habe ich hinter den Rahmen geklebt, genauso wie auch ein Stück Acetat-Folie. Felix habe ich dann vor dem Schneehügel platziert.
Den Gruß vervollständigt ein kleiner Banner, den ich aus rotem Papier ausgeschnitten habe. Ich habe dazu einen Stempel aus dem Set Weihnachten elegant verwendet und diesen weiß auf dem roten Banner embosst.





Ich wünsche euch einen schönen und kreativen Sonntag.

Liebe Grüße
Jennifer

 

Aus eins mach zwei...

Heute habe ein paar Weihnachtsmäuse für Euch. Falls Ihr Euch ein wenig mit unseren Stempeln auskennt, ist Euch vielleicht aufgefallen, dass es eigentlich nur die rechte Maus als Stempel gibt. Ich wollte aber gerne 2 Schlittschuhläufer auf meiner Karte haben, und deshalb habe ich die Maus im sogenannten "Mirror Stamping" Verfahren gespiegelt. Hierzu stempelt man den Abdruck, statt aufs Papier, erst einmal auf einen anderen Stempel, am besten ein Quadrat oder Ähnliches, in der passenden Größe. Danach muss man ein bisschen schnell sein und den so gewonnenen Stempelabdruck jetzt auf das Papier stempeln. Am Besten gelingt dies mit einem Stamping Tool, mir zumindest 😊. Und es ist auch gar nicht schlimm, wenn der Abdruck nicht 100 prozentig geworden ist, zum Schluß kann man auch noch mal gut die Linien mit einem schwarzen Fineliner verschönern...

 Und jetzt Eisfläche auf fürs Mäusepärchen:

Die Eisfläche ist übrigens aus dem Faltkarten Papier "Metallic Perlweiss". Im wahren Leben schimmert sie also auch noch schön, das ist leider nur auf dem Foto nicht so gut zu erkennen!
Und diese Dinge habe ich verwendet:
https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p739_maus-schlittschuhe-stempel-und-stanze-set.html
https://www.kulricke.de/de/product_info.php?info=p218_weihnachten--3-stempel-set.html

Alles Liebe 
Eure
Kati

Samstag, 3. November 2018

Wenn es mal nicht rund läuft...

kann ein bisschen Trost nicht schaden. Deshalb habe ich mir für meinen neuen Beitrag das neue Stempelset "Traum Sandmann" ausgesucht und eine Tröstekarte gemacht.

Ich hoffe, dass der Empfänger beim Anblick der Sternenrutschbahn ein wenig schmunzeln muss..




Die Sterne, der Sandmann und der Schriftzug sind alle aus dem selben Set. Der Hintergrund ist mit Distress Oxide gewischt.

Viele liebe Grüße sendet Euch Eure
 Frieda



Stempel-Set "Traum Sandmann" Ranger Distress Oxide Worn Lipstick

Pillowbox Tasche....

Hallo Ihr lieben...
Heute gehts bei mir sehr um Weihnachten und um die tolle Pillowbox Tasche Stanze diese hat es mir dieses Jahr echt angetan. Aber seht selbst. 




Hier habe ich das Aquarellpapier benutzt für die Box, und dann mit den Oxide Stempelkissen gewischt. Die Stempel Weihnachsbäume habe ich mit den ZIG´s Koloriert. Der Tannenbaum im Hintergrund habe ich aus Glitzerpapier ausgestanzt. 



Diese Box sieht aus wie die oben aber, das helle Papier habe ich einfach mit einem Stempelspruch verschönert. 


Dieser kleine Elch hat es mir auch angetan. Der guckt einfach so drollig. Hier habe ich den Hintergrund auch wieder bestempelt und die Seiten "geinkt" 


Einige haben sich die Boxen ja schon auf der Messe in Frankfurt angeguckt, was mich sehr gefreut hat. Wer sie noch bewundern möchte am Kulricke/Faltkarten Stand: E06 könnt ihr euch sie Live angucken.
Vielen lieben dank. Ich wünsche euch einen schönen Samstag. 
Und wer zur Messe fährt ganz viel Spaß <3 
Eure Mona